Alle Artikel mit dem Schlagwort ‘Beziehung

hand-in-hand
Artikel

sexuelle Exklusivität

Hinterlasse eine Antwort

Die Regeln einer „monogame“ bzw. „geschlossenen“ Beziehung schreiben vor, dass außerhalb der Beziehung keine sexuellen Kontakte erlaubt sind. Wie das genau geregelt ist, schwankt von Paar zu Paar. Bei manchen ist ein zu langer Blick oder eine Berührung an den Händen schon Grundlage für ein Krisengespräch – bei anderen sind freundschaftliche Körperlichkeiten (vgl. lange Umarmungen, …

hand-in-hand
Artikel

Beziehungskonzepte

Hinterlasse eine Antwort

Dies ist ein Einführungsartikel für eine Artikelreihe, die sich mit dem Themenfeld rund um partnerschaftliche Beziehungen drehen wird. Wie schon an anderer Stelle erwähnt, ist es auffällig, dass für zwischenmenschliche Beziehungen lange Zeit die Bezeichnungen „Bekanntschaft“ oder „Freundschaft“ reichen, sobald Sex ein Bestandteil der zwischenmenschlichen Beziehung wird, gibt es viel differenziertere Begriffen. Für zwischenmenschliche Beziehungen, …

keine-idee
Artikel

Intimität – meine vorläufigen Forschungsergebnisse

1 Kommentar

Im Rahmen meiner Forschung zum Erfahrungsfeld „Sex“ bin ich auf ein sehr spannendes weiteres Erfahrungsfeld gestoßen: „Intimität“ Mir ist noch nicht so ganz klar, was es mit Intimität auf sich hat, aber ich will hier mal meinen Zwischenstand festhalten. Sex und Intimität Eine recht geläufige Umschreibung für „Sex miteinander haben“ ist „miteinander intim werden“ – …

keine-idee
Artikel

Experimentskizze: authentische Zweisamkeit

Hinterlasse eine Antwort

Nachdem ich mich als Forscher verstehe und mein Forschungsobjekt langsam vom „Ich“ (Einzelperson) auf das „kleine Wir“ (zwischenmenschlicher Kontakt zwischen zwei Menschen) verschiebe, ist es mal andere Zeit neue Experimente zu finden. Im folgenden will ich eine Skizze für eine Experiment vorstellen, dass ich gleichzeitig sehr sehr spannend und reichhaltig aber auch ziemlich beängstigend finde. …

4d-icon
Artikel

Multidimensionale Beziehungen

Hinterlasse eine Antwort

Denk mal an deine Freundschaften und deine sonstigen zwischenmenschlichen Beziehungen. Manche davon werden dir wertvoller vorkommen als andere. Sie wirken irgendwie reichhaltiger und geben dir mehr. Das kann daran liegen, dass sie höherdimensionale Beziehungen sind. Wie ich bei Steve Pavlina, meinem Lieblingsblogger, gelernt habe, gibt es vier Dimensionen in denen sich Beziehungen entwickeln können. In …

gebissenes-herz
Artikel

Die Angst vorm einseitigen Verliebt-Sein

4 Kommentare

Verliebt-sein ist was sehr aufregendes, tolles, aufwühlendes. Ich verstehe mich als (noch) sehr Kopf-lastigen Menschen – verliebt zu sein ist was, das ich mit dem Kopf irgendwann anerkennen, das ich aber nicht steuern kann, das macht es nochmal überwältigender. Verliebt-sein hat aber auch seine Schattenseite: es kann einseitig sein. Sowohl aktiv als auch passiv kenne …

kondome
Artikel

Ich will eine Freundschaft mit gewissen Vorzügen

1 Kommentar

Ich suche nach einer Frau, die Lust darauf hat mit mir eine „Freundschaft mit gewissen Vorzügen“ zu starten oder eine bestehende Freundschaft in die Richtung aus zu bauen. Ich meine damit eine Freundschaft, in der Sex und Sexualität ein wichtiger Bestandteil ist – Liebe oder das Streben hin zu einer partnerschaftlichen Beziehung/Partnerschaft aber nicht. Es …

symbol
Artikel

Lektion des Weges: Gemeinsam ist anders als allein

Hinterlasse eine Antwort

Deine Schritte musst du selbst machen, aber den Weg kannst du gemeinsam gehen.

Alleine zu gehen oder gemeinsam mit anderen ist anders – keins von beiden ist leichter.

Der Weg ist hart, wenn du alleine gehst, weil du niemanden hast, um dich zu stützen und weil du dafür sorgen musst, alles nötige selbst mit dir mit zu tragen.

Der Weg ist hart, wenn du gemeinsam mit anderen gehst, weil ihr euch aufeinander abstimmen müsst und du die große Freiheit und Selbstbestimmung nicht ausschöpfen kannst, die der Weg dir allein schenkt.

Entscheide bewusst, was dir jetzt gerade wichtiger ist. Die Last und die Freude zu teilen, einander zu stützen und den Weg gemeinsam meistern oder auf dich gestellt die Freiheit haben alle Entscheidungen zu treffen und die volle Intensität des Weges zu entfalten.
Sei dir bewusst, dass du dich von Etappe zu Etappe neu entscheiden kannst.

(Eine Lektion, die mich der Jakobsweg über das Leben gelehrt hat.)