Artikelformat

Voraussetzung für Innovation: Eigentum

Hinterlasse eine Antwort

Um nachhaltig innovativ sein zu können, muss die Innovation besessen werden können.

Um über längere Zeit hin weg Stück für Stück an etwas hin zu optimieren, muss die Person darauf vertrauen können, dass der Zugriff darauf immer gewährt bleibt.

Auf den Gedanken bin ich gekommen, als ich mit Leuten über ihren Plan gesprochen habe, ein innovatives Wohnprojekt zu starten. Das ist nur erstrebenswert, wenn ihnen das Haus oder besser der Straßenzug gehört.
Jahre an Arbeit rein zu stecken um dann raus gentrifiziert zu werden wäre dramatisch.

Ähnlich aber auch bei Software, Rezepten, Liedern, Texten, Produkten, Ackerflächen, Wohnstädten, Beziehungen.
Es ist nur möglich euphorisch und langfristig daran zu optimieren, wenn es nicht einfach von jemanden weg genommen werden kann.

1 Person findet den Artikel gut, du auch?

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.